Franchise-Services Supply Chain & Einkauf

Der Franchise-Service Supply-Chain+Einkauf stellt ein wichtiges Element für die erfolgreiche Umsetzung der Geschäftsstrategie. Durch ihn wird definiert, wie Prozesse, Organisation und IT-Systeme vom Kunden bis zum Lieferanten gestaltet werden müssen, um den heutigen und zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden.

Unternehmen,die über eine erfolgreiche Supply‐Chain‐Strategie verfügen, differenzieren sich deutlich vom Wettbewerb. Sie sind in der Lage, besseren Service zu geringeren Kosten anzubieten und so langfristig Marktanteile auszubauen. Die vier Kernbereiche, in denen FranchiseWerk strategische wie operative Unterstützung anbietet, sind:

  • Einkauf/Beschaffung
  • Logistik/Distribution
  • Qualitätssicherung
  • Produktentwicklung

Einkaufs-/Beschaffungsmanagement

Lieferantenmanagement, Warengruppenmanagement, Global Sourcing, Prozessoptimierung, Einkaufsorganisation, Beschaffungscontrolling, Risikomanagement inkl. Make or Buy Analysen, Analyse Wertschöpfungskette, Aufbau strategische Lieferantenbasis, Optimierung Einkaufspreise und –Konditionen, Benchmark Analysen, Unterstützung Verhandlungsführung, Warengruppenstrategien, Beschaffungsmarktstrategien, Warengruppenstrukturen, Identifikation Bündelungspotentiale, Erstellung Ausschreibungsunterlagen, Optimierung Lieferantenmanagement und –konditionen, Etablierung Prozessorganisation, Standardisierung Schnittstellen zu Lieferanten, Optimierung der Einkaufsstrukturen, Change Management, Erstellung Anforderungsprofile und Stellenbeschreibungen, Definition von strategischen Planungszielen/Warengruppe, Lieferantenbewertungssysteme, Spend Analysis, Aufbau Kennzahlensysteme/ Reportingstrukturen, Risikomanagementprozess, Aufbau von Notfallplänen, Identifikation von Risikoquellen, ABC-Analyse zur Risikoklassifizierung von Waren/Warengruppen

Logistik/Distribution

Distributionsmanagement, Working Capital Management, Supply Chain-Planung/ DPSP-Systeme inkl. Netzwerkplanung von Warenströmen und Standorten, Inbound/Distributionskostenoptimierung, Lagerkostenoptimierung, Warengruppenstrategien, Beschaffungsmarktstrategien, Bestandsoptimierung, Analyse von Informations-, Waren- und Zahlungsströmen, Integrierte und IT gestützte Supply Chain Tools für Beschaffung, Produktion und Vertrieb, Einführung von Beschaffungs- und Verkaufsplanungsparametern, Aufbau und Einführung Sales & Demand Planning Tools

Qualitätssicherung

Produktmanagement, Lieferanten-/Dienstleister- /Kundenmanagement, Prozesse und Systeme inkl. Strategische Weiterentwicklung im Rahmen von Wertschöpfungsanalysen, Definition von Spezifikationen und Rezepturen, Dokumentation Produktanforderungen incl. Risikoklassifizierung, Aufbau Mess- und Kennzahlensysteme (KPIs), Einführung Reportingstrukturen, Aufbau Kontroll- und Auditsystems (intern und mit externen Partnern), Product Safety und Recall Systeme, Umsetzung von Maßnahmen zum aktiven Markenschutz durch Audit- und Kontrollsysteme, Auswertung von Kontroll- und Auditergebnissen

Produktentwicklung

Research, Entwicklungsprozesse, Umsetzung incl. Einbindung Produktentwicklung in Unternehmens- und Marketingstrategie, Definition von Profilen (für Markt, Kunden, Branchen), Umsetzung von Research Ergebnissen in Entwicklungsaufträge, Etablierung von Innovation als Cross-functional Unternehmensprozess, Einbindung von Lieferantenpotentialen, Entwicklung operativer Ablaufpläne für Prozesse und Strukturen, Effektive Testabläufe/Entscheidungsprozesse, Erfolgsmessung und Optimierung (Produkt/Prozess), Umsetzungsplanung, Integration in bestehende Systeme